Aktuelles

Donnerstag, 29.09.2016

34. Bundeswettbewerb Informatik

Tobias Kerscher aus der 11. Klasse des Gymnasiums Landau an der Isar erreichte beim 34. Bundeswettbewerb Informatik den 2. Preis in der zweiten Runde des Wettbewerbs. Bereits in der ersten Runde glänzte er mit ausgezeichneten Lösungen zu den geforderten Software-Programmen und verpasste nur knapp den Einzug in die finale dritte Runde.

 

Die Schulleiterin Cornelia Feldkamp gratuliert Tobias Kerscher zu dieser hervorragenden Leistung und überreicht den vom Förderverein gestifteten Buchgutschein.


Zurück zur Übersicht.